Login   |   Kontakt   |   Newsletter   |     |  
de  |  fr
Kulturhuef Grevenmacher
Workshops

Geschichtenerzählung mit Potty Lotty
Geschichtenerzählung "Ein Monster unter meinem Bett"

25.10.2022 täglich: 14:30 - 16:00 (Lesung 30 Minuten, Workshop 60 Minuten)

site

Ist es nicht gemütlich, wenn man sich nach einem langen Tag ins Bett legen kann, mit dem Teddi im Arm und einer Gutnacht-Geschichte zuhört. Das Licht geht aus, die Augen fallen zu und dann … Was war dieses Geräusch unter meinem Bett? Oh nein, das wird ja wohl kein Monster sein!!

Komm und hör Potty Lotty dabei zu, wie sie euch ihre eigene Geschichte „Ein Monster unter meinem Bett“ vorliest. Traut euch einfach! Und wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja verkleidet kommen! Und für all die Kinder, die selbst eine Gruselgeschichte erfinden wollen, können danach mit ihren Eltern zusammen mit Potty Lotty am Workshop „Gruselgeschichten Würfel selber basteln“ teilnehmen.

- Lesung nur auf Deutsch!
- Workshop auf Deutsch, Luxemburgisch und Englisch
- Ab 6 Jahre
- Workshop nur in Begleitung von Eltern

Über Potty Lotty:

Potty Lotty (eigentlich Charlotte Hermione Josphina Bettina Annabella Katarina Clara Peppington genannt) ist in einem Schloss im Norden von England auf die Welt gekommen. Und zwar: in der Vorratskammer! Das fanden Lord und Lady Peppington aber überhaupt nicht lustig. Auch nicht, dass sie die ganze Zeit unsinnige Lieder sang, und ihre Manieren grausam waren. Mit 7 Jahren wurde Potty Lotty dann nach Luxemburg ins Internat geschickt. Mit 19 ist sie nach Schottland gezogen, um die Zeichensprache der Schmetterlinge zu lernen.
Heute reist sie durch die Welt und verdient sich ihr Geld in dem sie Kindern Geschichten erzählt. Am besten mit einer guten Tasse Tee (mit Milch!) und einem leckeren Stück Kuchen (Immerhin ist sie ja nicht um sonst in einer Vorratskammer auf die Welt gekommen, nicht wahr!).

Tickets für Lesung im Kino (5€) hier

Tickets für Lesung im Kino und Workshop im Museum (15€) hier

zurück

Workshops Kontakt

Kontakt Musée und Info Workshops Erwachsene:

Martina Leonhardt-Messer
(+352) 26 74 64 26
musee (at) kulturhuef (dot) lu


Kontakt Events:

Vanessa Biersbach
(+352) 26 74 64 31
communication (at) kulturhuef (dot) lu