KH_FacebookLogo2016
 
Tarifs Cinémaacher:
 
7,00 € Adultes
6.00 € Enfants jusqu'à 14 ans, personnes à mobilité réduite
 
Supplément pour les films de longue durée (>125 min) 1€
Supplément pour films en 3D 1,50€
 
Tous les lundis: Tarif unique 6€
(+ tarif 3D et/ou tarif longue durée)
 
Des séances supplémentaires pour écoles, associations ou entreprises sont possibles sur demande. Envoyez un mail à l'adresse:
cinema (a) kulturhuef.lu
 
Reservatiounen:
 
267464 - 1 (09h00-12h00;13h00-17h00)
D'Reservatiounen si 15 Minuten virum Séancenufank an der Kinoskeess ofzehuelen!
 
Recevez notre programme chaque semaine par mail.
Inscription:
 
Anniversaire pour enfants au Cinémaacher:
 
Sur demande le film de ton choix peut être montré dans une de
nos séances de l’après-midi le weekend, sous condition qu’il
s’agit d’un film de notre programmation actuelle.
 
Informations: cinema(a)kulturhuef.lu / +352 26 74 64 - 29

Il est possible de réserver une table joliment décorée au Kulturcafé pour continuer la fête. Il faut simplement se mettre en contact avec le gérant  M. Adriano Miceli. + Info

 

 
 
Affiche 2017_04_19
 
C_Affiche_20160426
 
MË 26.04.2017 | 19.00 Uhr | Cinémaacher

C_DemainSondervorstellung in Zusammenarbeit mit dem Centre for Ecological Learning Luxembourg und der Commission Forestière et de l’environnement, Ville de Grevenmacher im Rahmen des Pacte Climat au Luxembourg, gefolgt von einer Diskussionsrunde mit Experten.

Wie lässt sich die Welt retten? Denn dass die Welt gerettet werden muss, dessen sind sich der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) sicher, nachdem ein Artikel in der Zeitschrift „Nature“ bei ihnen die Alarmglocken hat schrillen lassen. Darin wird eine Studie vorgestellt, deren Ergebnis den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation innerhalb der nächsten 40 Jahre vorhersagt. Um das zu verhindern, müsste aber der Großteil der Weltbevölkerung an einem Strang ziehen und aktiv mitwirken – doch bisher sehen Dion und Laurent nicht genügend Ansätze, die ein so massives Umdenken bei den Menschen in Bewegung setzen könnten. Also besuchen sie Experten aus Wirtschaft, Politik, Landwirtschaft und technischer Forschung, nehmen Initiativen und Projekte unter die Lupe und suchen nach Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit, um so einen möglichen Ausweg aus der festgefahrenen Situation zu konstruieren.

Dokumentarfilm | F 2015 | 118 Min.
R.: Mélanie Laurent & Cyril Dion | Film in deutscher Fassung
Eintritt frei

 
 
C_Guardians2





















 
Die „Guardians Of The Galaxy“ rund um Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt) sind mittlerweile im ganzen Universum bekannt und auch Ayesha (Elizabeth Debicki), die Anführerin der Sovereign People, einem Volk von genetisch zur Perfektion veränderten Wesen, bemüht sich um ihre Dienste. Die Guardians sollen für sie und ihre Mitbürger ein interdimensionales Monster bekämpfen. Im Ausgleich will sie ihnen Nebula (Karen Gillan) übergeben, so dass die Guardians die Killerin und Schwester von Gamora (Zoe Saldana) ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket (Stimme im Original: Bradley Cooper) kann seine Finger mal wieder nicht bei sich behalten und klaut nach vollbrachter Tat ein paar mächtige Batterien. Ayesha ist darüber alles andere als begeistert und heuert die Ravagers an, die Guardians zu jagen und die Energiequelle zurückzuholen. Weil Yondu sich weigert, seinen Ziehsohn Star-Lord mit vollem Einsatz zu verfolgen, kommt es innerhalb der Ravagers zur Meuterei. Taserface (Chris Sullivan) übernimmt das Kommando und setzt Star-Lord und den Guardians nach. Bei deren Überführung von Nebula zum Nova Corps wiederum geht derweil wenig nach Plan und bald werden die Helden getrennt…
 
C_Life




















 
Die Wissenschaftler David Jordan, Roy Adams, Miranda North, Sho Murakami, Hugh Derry und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen: Der fremde Organismus ist tödlich und entwickelt sich rasend schnell. Bald ist nicht nur die Besatzung bedroht, sondern die gesamte Erde. Den Frauen und Männern im All muss schnell etwas einfallen…
 
C_OtherSideOfHope




















 
Helsinki. Deux destins qui se croisent. Wikhström, la cinquantaine, décide de changer de vie en quittant sa femme alcoolique et son travail de représentant de commerce pour ouvrir un restaurant. Khaled est quant à lui un jeune réfugié syrien, échoué dans la capitale par accident. Il voit sa demande d’asile rejetée mais décide de rester malgré tout. Un soir, Wikhström le trouve dans la cour de son restaurant. Touché par le jeune homme, il décide de le prendre sous son aile.
 
C_FateOfTheFurious




















 
Können Dom (Vin Diesel) und seine Freunde, die er Familie nennt, endlich ein normales Leben haben? Nach dem Rückzug von Brian und Mia hat er sich mit Letty (Michelle Rodriguez) in die Flitterwochen verabschiedet und die restliche Crew ist von allen Vergehen aus der Vergangenheit freigesprochen worden. Doch dann taucht die mysteriöse Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) auf, verführt Dom und macht ihn zu ihrem Partner bei einer Reihe von Verbrechen. Mr. Nobody (Kurt Russell) bittet die Gang um Letty, Roman (Tyrese Gibson), Tej (Ludacris) und Co., zu helfen. Gemeinsam mit Hobbs (Dwayne Johnson), der wegen Doms Verrat im Knast sitzt, und Todfeind Deckard Shaw (Jason Statham) müssen sie bei einer Jagd rund um den Globus eine Anarchistin stoppen, die Chaos in die Welt bringen will. Und wichtiger: Sie müssen den Mann nach Hause holen, der sie zu einer Familie machte…
 
C_GhostInTheShell




















 
In der nahen Zukunft haben die Menschen die meisten ihrer Körperteile gegen künstliche Elemente ausgetauscht und sind so zu Cyborgs geworden. An menschlichem Gewebe verbleibt in ihnen häufig nur noch ein Teil des Gehirns, in dem ihre Persönlichkeit angesiedelt ist. Diese „Ghost“ genannten Zellen sind das wichtigste Element in der künstlichen Hülle, der „Shell“. Als es einem Cyber-Terroristen gelingt, in diese Ghosts einzudringen und sie so zu manipulieren, dass die Cyborgs Verbrechen für ihn begehen, schickt die Regierung die Einsatztruppe Section 9 in den Kampf, die von einem Cyborg (Scarlett Johansson) angeführt wird.
 
C_Haeschenschule




















 
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten.
 
C_BossBaby




















 
Das Leben des 7-jährigen Tim gerät völlig aus den Fugen, als seine Eltern eines Tages mit seinem neuen kleinen Bruder nach Hause kommen. Das Baby genießt in der Familie fortan nicht nur die ganze Aufmerksamkeit, sondern entpuppt sich bald auch als sprechendes und Anzug tragendes Business-Kind. Während seine Eltern davon jedoch nichts mitkriegen, muss sich Tim mit den verborgenen Seiten seines hartherzigen und abgebrühten Bruders herumschlagen. Obwohl sich die Geschwister nicht ausstehen können, raufen sie sich schließlich zusammen, um dem dubiosen Geschäftsmann Francis E. Francis das Handwerk zu legen. Der ist nämlich dafür zuständig, dass sich die Liebe der Menschen von kleinen Babys zunehmend in Richtung süße Hundewelpen verlagert.
 
C_Smurfs




















 
Seit langem kennen die Schlümpfe den Mythos um das Verlorene Dorf. Als sie auf eine Karte stoßen, die den Weg dort hinweisen könnte, machen sich Schlumpfine (Stimme: Demi Lovato) und ihre Freunde Schlaubi (Danny Pudi), Hefti (Joe Manganiello) und Clumsy (Jack McBrayer) ohne die Erlaubnis von Papa Schlumpf (Mandy Patinkin) heimlich auf in den Verbotenen Wald, in dem allerhand magische Kreaturen wohnen. Doch auch der böse Zauberer Gargamel (Rainn Wilson) will das Dorf finden. Als dieses erreicht wird, erleben er und die Schlümpfe eine riesige Überraschung.
 
C_BeautyAndTheBeast




















 
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. Erst langsam freundet sie sich mit den ebenfalls verzauberten Bediensteten (u.a. Ian McKellen, Ewan McGregor, Emma Thompson) im Schloss an und beginnt zu ahnen, dass hinter der abscheulichen Fassade des Biestes noch mehr steckt.
 
C_RustyBoys




















 
Wenn die älteren Herrschaften sich nicht so benehmen wie ihre Kinder sich das vorstellen, sind diese ziemlich überfordert. Sie haben schon genügend Schwierigkeiten um ihre eigenen Kinder im Zaum zu halten, jetzt werden auch noch die Alten aufsässig. Fons (70), Lull (82), Nuckes (65) und Jängi (84) haben sich ein Leben lang nicht herumkommandieren lassen und wollen sich auch jetzt nichts mehr gefallen lassen. Zusammen planen die 4 Herren ihre Zukunft ohne Altersheim. Nuckes ist die treibende Kraft. Als alter 68er weiss er wie man Widerstand organisiert, aber das Ganze ist einfacher gesagt als getan!
 

Les films à venir / Demnächst:

Pirates of the Caribbean: Salazar's Revenge

Films pour enfants / Kinderfilme: 

Despicable Me 3